Archiv der Kategorie: Wilhelm Hauff

Der Zwerg Nase

Der Zwerg Nase Ein Märchen von Wilhelm Hauff Herr! Diejenigen tun sehr unrecht, welche glauben, es habe nur zu Zeiten Haruns Al-Raschid, des Beherrschers von Bagdad, Feen und Zauberer gegeben, oder die gar behaupten, jene Berichte von dem Treiben der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autor, Europäische Märchen, Wilhelm Hauff | Schreib einen Kommentar

Kalif Storch

Kalif Storch Ein Märchen von Wilhelm Hauff Der Kalif Chasid zu Bagdad saß einmal an einem schönen Nachmittag behaglich auf seinem Sofa; er hatte ein wenig geschlafen, denn es war ein heißer Tag, und sah nun nach seinem Schläfchen recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autor, Europäische Märchen, Wilhelm Hauff | Schreib einen Kommentar

Die Geschichte von dem kleinen Muck

Ein Märchen von Wilhelm Hauff In Nicea, meiner lieben Vaterstadt, wohnte ein Mann, den man den kleinen Muck hieß. Ich kann mir ihn, ob ich gleich damals noch sehr jung war, noch recht wohl denken, besonders weil ich einmal von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autor, Europäische Märchen, Wilhelm Hauff | Schreib einen Kommentar

Das kalte Herz

Ein Märchen von Wilhelm Hauff Wer durch Schwaben reist, der sollte nie vergessen, auch ein wenig in den Schwarzwald hineinzuschauen; nicht der Bäume wegen, obgleich man nicht überall solch unermeßliche Menge herrlich aufgeschossener Tannen findet, sondern wegen der Leute, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autor, Europäische Märchen, Wilhelm Hauff | Schreib einen Kommentar