Archiv der Kategorie: Ludwig Bechstein

Das Märchen vom Schlaraffenland

Ein Märchen von Ludwig Bechstein Hört zu, ich will euch von einem guten Lande sagen, dahin würde mancher auswandern, wüsste er, wo selbes läge und eine gute Schiffsgelegenheit. Aber der Weg dahin ist weit für die Jungen und für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autor, Europäische Märchen, Ludwig Bechstein | Schreib einen Kommentar

Tischlein deck‘ dich, Esel streck‘ dich, Knüppel aus dem Sack

Ein Märchen von Ludwig Bechstein In einem kleinen Städtchen lebte ein ehrlicher Schneider mit seiner Familie, die fünf Häupter zählte: Vater, Mutter und drei Söhne. Letztere wurden sowohl von den Eltern als auch von sämtlichen Einwohnern des Städtchens nicht nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autor, Europäische Märchen, Ludwig Bechstein | Schreib einen Kommentar